8. Oktober, 2018

Spielbericht 6./7. Oktober

Spielbericht  6./7. Oktober - Fußballverein im Saarland

Frauen 1

Von Anfang aggressiv und bärenstark gegen den Tabellenführer

SV Göttelborn 1 – SG Parr Medelsheim              7:0 (5:0)

Unsere Erste zeigte von Anfang an den Siegeswillen und die Aggressivität, die Trainer Kai Klankert in seiner Ansprache eingefordert hatte. Wir ließen Ball und Gegner laufen immer mit dem Augenmerk die überragende Angriffsspielerin des Gastes müde zu machen. In den Angriffsreihen erspielten wir uns mit Beharrlichkeit und unserem flexiblen Spiel ein um die andere Chance. Bereits nach 5 Minuten Spielzeit klingelte es durch unser Geburtstagskind Selina Wagner zum ersten Mal im gegnerischen Kasten. Keine 10 Minuten später musste die Gasttorhüterin erneut hinter sich greifen, als Sina Kirschner, die eine enorme Laufleistung an diesem Tag absolvierte, einen schön vorgetragenen Angriff zum 2:0 vollendete. Doch Medelsheim steckte zu keinem Zeitpunkt der Partie auf und wir mussten permanent unsere Konzentration und Einsatzstärke hoch halten, um nicht Gefahr zu laufen einen Gegentreffer hinnehmen zu müssen, der den Gast wieder hätte erstarken lassen können. Noch vor der Halbzeit vermochten wir es das Schiff durch die Treffer von Lisa Schüler (15. Min.), Lena Wind (28.Min.) und wieder Selina Wagner (40. Min.) in den sicheren Siegeshafen zu lenken.

Auch nach dem Pausentee hielten wir das Tempo hoch und unsere Einwechselspielerinnen Celine Wagner, Karen Hager, Malena Kelter und Michelle Grewenig (die beiden letztgenannten Nachwuchsspielerinnen unserer Frauen 2), fügten sich nahtlos in das Geschehen ein. In der zweiten Hälfte gelangen uns aber erst in der Endphase noch zwei Treffer durch Lisa Schüler (76. Min.) und Sina Kirschner (88. Min.). Herauszuheben ist auch die Leistung der Gasttorhüterin, die hervorragend hielt und zwei berechtigte Elfmeter vereitelte. Insgesamt eine von Anfang das Konzept des Trainers umgesetzte Partie, die die außergewöhnliche Stärke unserer Frauen untermauerte.

Frauen 2

Gegner leider und ohne Mitteilung nicht erschienen!!

SV Göttelborn 2 – SV Mosberg-Richweiler                     2:0 (durch Nichtantritt des Gastes)

Eine bodenlose Frechheit erlaubte sich unser Gast von Mosberg-Richweiler an diesem Nachmittag, der einfach nicht kam und sich nicht bei uns oder dem Verband abgemeldet hatte. So warteten wir und der Schiedsrichter vergeblich noch eine vorgeschriebene halbe Stunde nach dem eigentlichen Anstoßzeitpunkt bis wir wieder unsere Sachen packten.

 

Borussia Eppelborn – SV Göttelborn (H) 1   0:8

Siegesserie fortgesetzt!

 Unsere 1. Mannschaft kann erneut 3 Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Zu Gast bei der Borussia Eppelborn, konnten sich unsere Jungs auf dem ungewohnten harten Untergrund, mit 8:0 durchsetzen. Zu Beginn der Partie hatten sie noch etwas Schwierigkeiten sich auf dem kleinen Hartplatz in Obersalbach zu recht zu finden. Aber mit dem 1:0 Treffer in der 18 Minute durch Nils Zimmer, fand unser Team dann einigermaßen ins Spiel. Leider wurde die Begegnung immer wieder durch sehr merkwürdige Entscheidungen des Unparteiischen unterbrochen, sonst wäre das Ergebnis noch etwas höher ausgefallen. Hinzu kam auch, dass unsere Mannschaft ihr Wechselkontingent schon aufgebraucht hatte und verletzungsbedingt die letzten 10 Minuten mit nur 9 Mann zu Ende spielen musste.

 Ein großes Lob geht an die Gastgeber Borussia Eppelborn, die trotz ihrer Tabellensituation ein sehr fairer Gegner waren.

Die Tore erzielten: Nils Zimmer 3x, Jan Groß 3x, Marco Di Napoli 1x, Artur Kosjatschenko 1x

Unsere 2. Mannschaft hat schon gestern in Urexweiler gegen die SG Marpingen-Urexweiler 2 gespielt. Sie unterlagen mit 7:0.

 

Unsere nächsten Spiele:

Herren 2

Sonntag, 14.10.2018, 13:15 Uhr                   SVG – SV Leitersweiler

Frauen 2:

Sonntag, 14.10.2018, 16:45 Uhr                   SV Überroth – SV Göttelborn 2

Frauen 1:

Sonntag, 14.10.2018, 16:45 Uhr                   SV Göttelborn 1 – SG Bostalsee

Samstag, 03.11.2018 Herbschd Cup im Sackloch
in der Mehrzweckhalle

Diesen Beitrag teilenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email