9. März, 2017

Aktive Herren – Gut gespielt, aber ohne Ausbeute

Aktive Herren – Gut gespielt, aber ohne Ausbeute - Fußballverein im Saarland

Autor: Norbert Kelter

Aktive Herren

Gut gespielt, aber ohne Ausbeute

SV Göttelborn – SV Eppelborn III 1:4 (0:2)

Geschwächt durch einige Mittagsschichtler und Verletzte mussten wir im Nachholspiel gegen Eppelborn 3, die sich zusätzlich durch sechs Spieler aus der zweiten Mannschaften verstärken konnten, antreten. Wieder hatten wir anfänglich klare Chancen, für die Führung, die auch sehr gut herausgespielt wurden, aber dies verhinderte entweder ein zu überhasteter Abschluss unsererseits oder der gegnerische Torwart, der an diesem Tag super aufgelegt war. Durch die vergebenen Chancen setzten wir uns in der Abwehr selbst unter Druck und obwohl wir in der Defensive sehr gut standen und bis zum Schluss eine starke kämpferische Leistung ablieferten, nutzten die Eppelborner die wenigen Chancen, die sie hatten. Durch die wesentlich bessere Effektivität bei der Chancenverwertung stand es schlussendliche 1:4. Das Ehrentor schoss zehn Minuten vor Spielende unser Außenspieler Renda Vittorio.

Nach Aussage des Trainerteams verloren wir das Spiel aufgrund der mangelnden Chancenverwertung, da das Engagement, der Kampfgeist und die Einstellung jedes Einzelnen stimmte. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis die Früchte der mühsamen Arbeit eingefahren werden können. Diese Möglichkeit besteht bereits am nächsten Sonntag, den 12.03.2017 um 15 Uhr im Heimspiel gegen Merchweiler II.

Diesen Beitrag teilenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email