18. Februar, 2017

Aktive Frauen qualifizieren sich für Volksbanken-Masters – Herren siegen gegen ESV

Aktive Frauen qualifizieren sich für Volksbanken-Masters – Herren siegen gegen ESV - Fußballverein im Saarland

Aktive Männer

SV Göttelborn – ESV Saarbrücken 3:0

 

Aktive Frauen

Qualifikation für Volksbanken-Frauen-Masters!

Nach dem fulminanten Auftreten unserer Frauenmannschaft auf dem Hallen-qualifikationsturnier am letzten Sonntag in Homburg, der mit einem vielumjubelten 2. Platz endete, konnten wir das Ticket für die saarländischen Hallenmasters 2017 am nächsten Wochenende in Saarbrücken lösen. Durch eine sich stetig steigende Motivation- und Leistungsbereitschaft der Mädels wurde dieses schwierig umzusetzende Ziel erreicht. Unser 1. Spiel an diesem Tage gegen Dirmingen ging durch ein unkonzentriertes wildes Gekicke zwar ordentlich in die Hose, aber dies war der Wachmacher für die darauf folgenden Partien. Zunächst fegten wir in der Vorrunde die FFG Homburg II mit 4:0 vom Platz, anschließend wurde der westpfälzische Bezirksligist SV Kottweiler/Schwanden im Viertelfinale mit 2:1 nach Hause geschickt. Im Halbfinale stand man dem Verbandsligisten FFV Dudweiler gegenüber. In dieser hartumkämpften Partie hatten wir die klareren Tormöglichkeiten und zogen verdient mit 2:1 in das Finale gegen die FFG Homburg I ein. Auch in diesem Match waren wir dem Verbandsligisten ebenbürtig und konnten das Spiel offen gestalten. Erst in der Verlängerung mussten wir uns dem Gegner mit 1:3 geschlagen geben.

Hut ab vor dieser geschlossenen Mannschaftsarbeit und wir sehen uns am nächsten Sonntag, den 19.02.2017 um 14:00 Uhr in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken bei den Volksbanken- Frauen Masters 2017. Kommen Sie und unterstützen Sie unsere Frauen bei diesem hochklassigen Turnier.

 

Samstag 18.02.17, 13:00 Uhr Jugend SV Elversberg – SV Waldhof Mannheim, 14:15 Uhr Herren SV Göttelborn – SV Primsweiler

 

Sonntag, 19.02.17 14:00 Uhr Volksbanken-Frauen-Masters in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule

 

Diesen Beitrag teilenShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email